Veranstaltungen

Fachberaterin/Fachberater für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Seelische Erkrankungen nehmen seit einigen Jahren deutlich zu und sind derzeit die Hauptursache für die meisten Fehltage am Arbeitsplatz sowie krankheitsbedingte Frühverrentungen. Eine sich rasant wandelnde Arbeitswelt stellt heute wie nie zuvor hohe Anforderungen an die Flexibilität und das Leistungsvermögen der Beschäftigten.

Um die Gesundheit am Arbeitsplatz sicherzustellen, müssen Unternehmen und Beschäftigte deshalb gemeinsam Strategien zur Bewältigung individuellen Stresses und zur Stärkung der Widerstandskraft der Unternehmen (individuelle und organisationale Resilienz) entwickeln.

Die Weiterbildung „Fachberater/in für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ ist vor diesem Hintergrund entwickelt worden und kann als erste Maßnahme gesehen werden, durch die sich Unternehmen diese präventive Expertenkompetenz im umfangreichen Feld der betrieblichen Gesundheitsförderung „ins Haus“ holen und eine fundierte Expertise über das umfangreiche Feld der psychischen Gesundheit und Stressbewältigung erhalten.

Mehr Lesen...

Ethische Konflikte in Sozialberufen

Werkstatt zur ethischen Reflexionskompetenz bei konflikthaften Entscheidungen

Online-workshop

Fachliche Akteure der Sozialberufe, wie z.B. Logopäd*innen, Physiotherapeut*innen oder Sozialarbeiter*innen sind im Zuge ihres beruflichen Tuns per se in Deutungs- und Wertungsprozesse eingebunden. Sie sind entsprechend aufgefordert, Entwicklungen einzuschätzen oder zu prognostizieren, Probleme wahrzunehmen und abzumildern, Verhalten zu bewerten und ggf. zu verändern oder gar Wertvorstellungen der Adressat*innen (z.B. in Fragen der Lebensführung, Gesundheit oder Erziehung) in Frage zu stellen.

Die entsprechenden Prozesse fordern die professionelle und persönliche Haltung der fachlichen Akteure heraus: Sie müssen sich zu den in Frage stehenden Verhaltensweisen oder Einstellungen positionieren, stellen bzw. stimmen.

Anhand von Beispielen, gerne aus Eurer Praxis, sollen Konflikte des professionellen Deutens und Handelns transprofessionell reflektiert und Optionen der Bewältigung erprobt und erörtert werden.

Mehr Lesen...

Leadership-Zertifikat – fit für den erfolgreichen Führungseinstieg

Die Rolle als Führungskraft fordert von Ihnen neue Kompetenzen. Mit dieser Weiterbildung bereiten wir Sie optimal auf Ihre erste Führungsposition vor. Mit dem perfekten Mix aus Präsenzlernen, synchronen Webinaren und asynchronen Lernvideos sowie einem von drei anerkannten Verfahren der Kompetenzdiagnostik inklusive einem individuellen Entwicklungscoaching-Coaching erarbeiten Sie sich das notwendige Rüstzeug, um Ihre neue Aufgabe souverän zu meistern und Ihre gesteckten Ziele leichter zum Erfolg zu führen.

Mehr Lesen...

Potenzialanalyse - die eigenen Möglichkeiten erkennen und berufliche Ziele erreichen

In einer Welt voller beruflicher Möglichkeiten fällt es manchmal nicht so leicht, den eigenen Berufs- und Karriereweg für sich zu finden. Treffen Sie daher die Entscheidungen für Ihren persönlichen Berufs- und Karriereweg mit Überzeugung.

Eine umfassende Potentialanalyse hilft Ihnen herauszufinden, wo Ihre beruflichen Kompetenzen liegen und welche weiteren Schritte Sie gehen können, um Ihre Stärken weiter auszubauen und den Weg zu gehen, der am besten zu Ihnen passt.

Mehr Lesen...

Development Center Leadership

Das „DC Leadership“ wendet sich an Führungskräfte oder Menschen, die eine
Führungsposition anstreben, die vor einem AC Verfahren im Kontext des
Talentmanagement stehen oder einfach nur ein valides Feedback über ihre
Potentiale und Lernfelder erhalten möchten.

Die Teilnehmenden werden in realitätsnahen Führungssituationen anhand
geeigneter Kriterien beobachtet und erhalten auf dieser Basis und einem
anerkannten Testverfahren (wahlweise BIP oder FÜMO) ein persönliches Feedback
in Form eines Ergebnisberichtes und ein individuelles Coaching Gespräch.

Mehr Lesen...